Ausstellung

Kay Schwarz – Kleine feine Ausstellung in Zürich

Manchmal kann man ganz entspannt planen, auch als Kunstschaffender und im Angesicht einer Corona-Pandemie. IM FENSTER ist das möglich. So wird die kleinste Galerie von Zürich zum wohl passendsten Ort für eine nicht minder kleine Ausstellung des Leipziger Künstlers Kay Schwarz.  Seine großen Graffiti-Köpfe gehören seit Jahrzehnten zum Leipziger Stadtbild und seine Plakataktionen haben die … Weiterlesen …

Und am Anfang war der Aufbau… Book157 und die Nacht der Kunst 2020

Wie sollte es auch anders sein? Auch eine Buchvorstellung mit passender Kunst bringt Arbeit mit sich. Nach den Strapazen um die Fertigstellung eines Büchleins wie dem Book157 folgt naturgemäß ein gewisser Aktionismus rund um so banale Dinge wie etwa Präsentation und Marketing des neuen Druckwerks. Die Möglichkeit einer Ausstellung im Rahmen der nunmehr 11. Nacht … Weiterlesen …

BOOK157 – BUCHVORSTELLUNG MIT PASSENDER KUNST AM 5.9.2020

Bisher tummeln sich seine Bildgegenstände auf Zetteln, Papierbögen, Stofffetzen, Leinwänden, Fassaden und Zügen und überhaupt allen möglichen Dingen. Das gestalterische Medium variiert dabei und kann etwa Bleistift, Marker, Farbrolle, Klebeband oder Sprühdose heißen. Als Hauptgegenstand in seinem Werk erwachsen stets ausdrucksstarke, figürlichen Darstellungen, inszeniert in Form stilisierter Köpfe. Diese sind anlässlich der Nacht der Kunst … Weiterlesen …