Budde-Haus

Mini-Update 1/2021

Alle Schoko-Ostereier verputzt. Frühling mehr oder weniger da. Q1 abgehakt. Wir waren natürlich emsig. Neben den eher profanen, jedoch notwendigen Dingen wie dem Einpacken von bestellten Büchern etwa, gab es reichlich zu tun. Schließlich wollen die Ausstellungsprojekte in der zweiten Jahreshälfte sorgfältig geplant und neue Publikationen vorangetrieben werden.  Diese Situation um die Corona-Pandemie hat sicherlich … Weiterlesen …

Und am Anfang war der Aufbau… Book157 und die Nacht der Kunst 2020

Wie sollte es auch anders sein? Auch eine Buchvorstellung mit passender Kunst bringt Arbeit mit sich. Nach den Strapazen um die Fertigstellung eines Büchleins wie dem Book157 folgt naturgemäß ein gewisser Aktionismus rund um so banale Dinge wie etwa Präsentation und Marketing des neuen Druckwerks. Die Möglichkeit einer Ausstellung im Rahmen der nunmehr 11. Nacht … Weiterlesen …